Hersteller

Sonderangebote

Keine Sonderangebote vorhanden

Google+

OPC KAPSELN NATIV

OPC KAPSELN NATIV

Natürlich extrahiert aus Traubenkernen


OPC KAPSELN NATIV

Mehr Infos


17,90 € inkl. MwSt.

8 verfügbare Teile

Treueprogramm Keine Bonuspunkte für dieses Produkt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

1 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Mit den Original Nativen OPC Kapseln erhalten Sie hoch dosierte native OPC von Traubenkernen. Entdeckt vom französischen Forscher Dr. Masquelier, ist der Stoff mittlerweile für sein außergewöhnliches gesundheitliches Potential weit bekannt.


Vorteile von OPC KAPSELN auf einen Blick:

    • Garantiert mindestens 40% nativen OPC
    • Hoch dosiert
    • Von französischem Lieferanten
    • Echter Gehalt nativer OPC durch Deutsche Labore nachgewiesen
    • Durch RP-HPLC Analyse bestätigt
    • Natürlich extrahiert aus Traubenkernen

OPC hoch dosiert

Die OPC Kapseln liefern Ihnen den wertvollen Wirkstoff in hoher Dosierung! OPC, das sind die oligomeren Proanthocyanidine, die zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen. Besonders hochwertige OPC findet man in den Kernen von Weintrauben (Vitis vinifera L.). Mit den OPC Kapseln erhalten Sie Traubenkernextrakt von unserem zertifizierten Lieferanten aus Frankreich. Diese enthalten nach schonender Extraktion 40 Prozent native oligomere Proanthocyanidine.

 

40 % natürliche OPC im Extrakt – Bestätigt durch Deutsche Labor!

Mit den OPC Kapseln erhalten Sie garantiert mindestens vierzig Prozent reine OPC. Darin sind nur die echten nativen oligomeren Proanthocyanidine eingerechnet, die die positive Wirkung auf die Gesundheit ausmachen. Wenn Sie ein möglichst naturnahes Produkt wünschen, aber gleichzeitig auch von den positiven Eigenschaften von profitieren wollen, dann sind die OPC Kapseln für Sie ideal!

 

Achtung: Täuschende Angaben

Lassen Sie sich nicht täuschen und erkundigen Sie sich genau, wofür die Angaben des Herstellers stehen!

 

Viele Hersteller setzen die Kapselfüllung von Traubenkernmehl den OPC gleich. Dann heißt es oft 300mg OPC, obwohl in der Tat nur von 300mg Traubenkernextrakt die Rede sein müsste. Oft wird auch von 95% OPC gesprochen, dies umfasst jedoch lediglich die Gesamt-Polyphenole und hat keine Aussagekraft über den reinen OPC-Gehalt. Ein Extrakt mit 95 % Polyphenolen könnte ebenso gut nur 1 % oligomeren Proanthocyanidine enthalten.

 

Damit Sie nicht auf täuschende oder schlichtweg falsche Angaben hereinfallen, sollten Sie sich folgendes fragen, sobald Sie auf unrealistisch hohe Werte für die OPC stoßen:

           

  • Repräsentiert der Wert wirklich den OPC-Gehalt?          
  • Nur die Menge an Traubenkernextrakt in den Kapseln?
  • Nur die gesamten Polyphenole statt der wirksamen oligomeren Proanthocyanidine?

 

Die OPC Kapseln liefern Ihnen garantiert 40 Prozent reine OPC und somit 240 mg pro Tagesdosis!

 

Optimal dosiert

Da Ihr Körper das Vitamin P – so werden die OPC auch genannt - nicht selbst herstellen kann, müssen Sie es ihm von außen zuführen. Optimal eignen sich dazu die OPC Kapseln, die reine und hoch dosierte oligomeren Proanthocyanidine bieten. Die oligomeren Procyanidine kommen zwar zum Teil auch in pflanzlichen Lebensmitteln vor, jedoch in geringeren Konzentrationen. Die Pflanzenteile, die vermehrt OPC enthalten, wie die Rinde oder Kerne, werden nur selten verzehrt. Deshalb empfiehlt sich die Zufuhr von gut bioverfügbaren OPC mit den OPC Kapseln. Die Dosierungsempfehlung liegt für OPC bei ein bis 5 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Die Menge die dem Körper sinnvollerweise zugeführt werden sollte, hängt von mehreren Faktoren ab. Beispielsweise erhöhen Stress, Krankheit oder auch eine ungesunde Lebensweise die Bildung freier Radikale im Körper. Eine höhere Dosierung der OPC ist dann empfehlenswert.

 

Natürlich Extrahiert aus Traubenkernen

Die OPC in den OPC Kapseln sind natürlich extrahiert. Denn aus Traubenkernen lässt sich der Stoff mittels natürlicher Hilfsmittel gut extrahieren. Wasser und Ethanol (also reiner Alkohol auf pflanzlicher Basis) genügen, um die OPC und andere Polyphenole aus den Traubenkernen zu extrahieren. Auf dem Markt wird zum Teil damit geworben, dass das OPC ausschließlich mit Wasser und ohne weitere Zusätze extrahiert wird. Jedoch ist dies kaum möglich, da die Extraktion schwierig und aufwendig ist. Wasser allein reicht nicht aus. Seien Sie also aufmerksam und prüfen Sie ganz genau, ob der Hersteller auch wirklich vollständige Angaben macht!

 

Frei von Chemikalien

Um Ihnen möglichst naturnahe Produkte zu bieten, verzichtet ganz bewusst auf Methoden, bei denen Chemikalien eingesetzt werden. Die, zum Teil patentierten, Herstellungsverfahren anderer OPC- Präparate verwenden Chloroform zur Gewinnung der OPC. Die Produkte sollen möglichst schonend gewonnen werden. Dazu zählt, dass soweit es möglich ist, auf Chemikalien während des Herstellungsprozesses verzichtet wird. So wird auch die Gefahr, chemischer Rückstände im fertigen Produkt auf nahezu Null reduziert.

 

OPC Gehalt durch externe Labors bestätigt

Achten Sie beim Kauf von OPC Kapseln darauf, dass Sie wirklich die oligomeren Proathocyanidine erstehen. „Oligomer“ bedeutet, dass mehrere Einheiten zu einer Kette zusammengesetzt sind. Im Gegensatz dazu stehen die „monomeren“ Proanthocyanidine, die nur aus jeweils einer Einheit bestehen. Wichtig für die Wirksamkeit ist, dass Sie Oligomere Proanthocyanidine verzehren, die also auch mehreren Einheiten bestehen. Dass die OPC Kapseln 40 Prozent reine oligomere Proanthocyanidine enthalten, wird durch die Prüfung eines externen deutschen Labors bestätigt. Dabei wird die moderne und aufwendige HPLC-Methode verwenden, die die zuverlässigste Analysemethode für OPC ist.

 

Traubenkernextrakt vom französischen Lieferanten

Profitieren Sie mit den OPC Kapseln von Traubenkernextrakt original von einem Lieferanten aus Frankreich– dem Land, in dem alles begann. Das „französische Paradoxon“ gibt Forschern schon lange Zeit zu denken. Die Franzosen sind – trotz kalorienreicher Ernährung, Rotwein und Zigaretten- weniger von Herzinfarkten betroffen als andere Industrienationen. Ein –wiederum französischer- Forscher brachte Licht ins Dunkle. Dr. Jacques Masquelier entdeckte in dem Jahr 1948 bei seiner Forschung die OPC aus Traubenkernen. Die OPC Kapseln enthalten zu 100 Prozent Traubenkernextrakt und keine Beimischung anderer wie Pinienrinde oder ähnliches.

 

5 Prüfpunkte für hochqualitative OPC Kapseln:

            1. Aus Traubenkernen

            2. Gehalt gibt nur reine oligomere Proanthocyanidine an

            3. Europäische Trauben

            4. Schonend extrahiert, ohne Chemikalien

            5. Analysiert und Bestätigt nach RP-HPLC

 

Hoher ORAC-Wert

Die OPC Kapseln liefern ihnen neben nativen OPC auch eine große Vielfalt an Antioxidantien. Sie weisen einen ausgesprochen hohen ORAC-Wert auf, welcher für das antioxidative Potential von Lebensmitteln steht. Somit unterstützen die OPC Kapseln den Körper hervorragend bei dem Schutz vor freien Radikalen. Die Forschung empfiehlt pro Tag mindestens 5.000 ORAC aufzunehmen und so dem Körper ausreichend Antioxidantien zuzuführen. Mit den OPC Kapseln ist dies einfach zu erreichen.

 

Die Wirksamkeit von „Vitamin P“

Es ist so wirkungsvoll, dass es zum Teil eine eigene Vitamin- Bezeichnung erhält: Vitamin P. Das „P“ steht für „Pflanze“ oder auch „Permeabilität“, also Durchlässigkeit bei Blutgefäßen.

Nicht umsonst wird das OPC für die gute Gesundheit der Franzosen bei einem relativ ungesunden Lebensstil verantwortlich gemacht. OPC hat viele positive Eigenschaften, für die es seit langem geschätzt wird. Die Forschung hat sich seit der Entdeckung durch Dr. Masquelier intensiv damit auseinander gesetzt. Und auch als Nahrungsergänzungsmittel finden Sie immer mehr Anklang. Mit den OPC Kapseln können Sie sich –unabhängig vom Verzehr frischer Trauben oder Rotwein - optimal mit OPC versorgen.

 

OPC in vegetarischen Kapsel

Die OPC Kapseln enthalten Traubenkernextrakt in rein vegetarischen Kapseln. Jede Kapsel enthält 192 mg reinstes Traubenkernextrakt von einem französischen Lieferanten. Sie erhalten damit ein reines Naturprodukt, welches Dank seiner Cellulose-Kapsel zudem frei von tierischen Bestandteilen ist. Auch Vegetarier können die OPC Kapseln somit bedenkenlos verzehren.

 

ANWENDUNG

  • Für qualitätsbewusste Menschen, die reines OPC suchen
  • Vegetarier und Menschen, die Wert auf pflanzliche Bestandteile legen
  • Für qualitätsbewusste Menschen, die reines OPC suchen

Verzehrempfehlung: Täglich nur zwei OPC Kapseln.


SONSTIGE BESTANDTEILE

ZUTATEN: 384 mg Traubenkernextrakt pro Kapsel.

WARNUNGEN

Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Das Produkt nicht als Ersatz für eine differenzierte Diät verwenden. Das Präparat ist nicht für Kinder oder schwangere bzw. stillende Frauen geeignet.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.